Organisation

Seit 1989 betreut das Institut für Medizingeschichte der Universität Bern im Auftrag des Inselspitals die Medizinsammlung Inselspital Bern. Die Sammlung gehört der Inselspital-Stiftung. Seit 2010 besteht zwischen dem Institut für Medizingeschichte und dem Inselspital eine unbefristete Vereinbarung über die Betreuung der Sammlung.

Das Institut für Medizingeschichte verwaltet zudem eine Allgemeine Sammlung medizinhistorischer Objekte, eine Brillensammlung sowie eine pharmakognostische Sammlung. Diese Sammlungen sind im Besitz des Kantons Bern.

Wir sind Mitglied beim Verband der Museen der Schweiz VMS sowie beim Verein der Museen im Kanton Bern mmBE.

Logo Università di Berna Logo Inselspital